Teilnahmebedingungen

Diese „Selbsteinschätzung“ wird veranstaltet von der Manpower GmbH & Co.KG, Düsseldorfer Straße 9, 65760 Eschborn.

 

Die Möglichkeit der Selbsteinschätzung beginnt mit der Veröffentlichung am 20.07.2015 und endet am 16.08.2015.

 

§1 Teilnahme

 

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind, mit Ausnahme aller Mitarbeiter der Manpower Group Deutschland. Die Teilnahme ist nur im eigenen Namen und nur einmal pro Person möglich. Für alle weiteren Durchführungen werden dem Teilnehmer 52,00 € pro Durchführung in Rechnung gestellt.

 

§2 Ausschluss 

 

(1) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die Manpower GmbH & Co.KG das Recht vor, Personen davon auszuschließen.

 

(2) Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. 

 

(3) Wer vorsätzlich oder grob fahrlässig inkorrekte Angaben zu seiner Person macht, kann ebenfalls ausgeschlossen werden. 

 

§3 Durchführung und Abwicklung

 

(1) Die Selbsteinschätzung soll wie folgt ablaufen: 

  • Auf der Website www.deutschlandarbeitet.de besteht die Möglichkeit über einen Button, der auf die Seite app2.peoplekeys.com/SignIn.aspx weiterleitet,  zur Selbsteinschätzung zu gelangen.
  • Im Rahmen der Teilnahme schätzen sich die Teilnehmer selbst ein bzw. reflektieren sich (Achtung: Die ist kein Test)

 

(2) Die Manpower GmbH & Co. KG behält sich vor, die Selbsteinschätzung zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigungen und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und / oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels, nicht gewährleistet werden kann, behält sich die Manpower GmbH & Co.KG die Beendigung vor. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann die Manpower GmbH & Co. KG Schadenersatz von der entsprechenden Person verlangen.

 

§4 Datenschutz

 

(1) Alle in diesen Rahmen anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zwecke der Abwicklung der Selbsteinschätzung gespeichert und genutzt, insbesondere um mit den Teilnehmern im Falle eines Gewinns in Kontakt treten zu können. Darüber hinaus werden die Daten nicht genutzt oder an Dritte weitergegeben.

 

(2) Die Manpower GmbH & CO.KG löscht die Daten, sobald die Selbsteinschätzung durchgeführt wurde (mit Ausnahme der in § 4 (1) beschriebenen Maßnahmen) oder abgebrochen wurde. Etwas anderes gilt auch dann, wenn der Teilnehmer sich dazu entschlossen hat, durch eigenständige Einwilligungen Informationen der Manpower GmbH & CO.KG (z.B.: Newsletter, Jobangebote) zu erhalten. 

 

§ 5 Sonstiges

 

(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

(2) Weichen mündliche Angaben in den Angeboten inhaltlich von den vorstehenden Allgemeinen Teilnahmebedingungen ab, so gelten bezüglich der abweichenden Angaben dennoch ausschließlich die Regelungen der Allgemeinen Teilnahmebedingungen.

 

(3) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. 

 

(4) Die Selbsteinschätzung ist ein Persönlichkeitsfragebogen und kein Test im Sinne von „bestehen“ oder „durchfallen“.

 

(5) Alle Kosten, die mit der Durchführung der Selbsteinschätzung selbst (Telefonkosten, etc.) und dem anschließenden Beratungsgespräch verbunden sind (Reisekosten, Verpflegung, etc.) trägt der Teilnehmer selber.

 

(6) Im Anschluss an die Selbsteinschätzung kann der Teilnehmer auf eigenen Wunsch eine Beratung in einer unser Niederlassungen wahrnehmen. Diese Beratung ist allgemein, basiert aber nicht auf das System und die Auswertung von people keys. 

 

(7) Durch die Selbsteinschätzung wird ein Profil erstellt. Die Infos aus diesem Profil helfen der ManpowerGroup die Teilnehmer/Kandidaten besser kennenzulernen und einzuschätzen.

 

(8) Die Selbsteinschätzung durch das System people keys ist ein freiwilliges Angebot der ManpowerGroup und erhebt keine weiteren Rechtsansprüche auf Jobangebote oder Vermittlungen/Anstellungen.